Kategorien

Juni 2022
M D M D F S S
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

Was machen die Schulen eigentlich, um die zukünftigen Auszubildenden auf das Erwerbsleben vorzubereiten?

Diese und ähnlich Fragen werden immer wieder gestellt. Wir wollen versuchen, diese Frage zu beantworten.

Am Samstag 18.06.22 von 10 Uhr bis 13 Uhr  findet im Schulzentrum Vegesack, berufsbildende Schulen für Metall- sowie Elektro- und Informationstechnik  der Tag der offenen Werkstatt  statt.

Die Senatorin für Wirtschaft, Arbeit und Europa, Frau Kristina Vogt hat Ihr Kommen zugesagt und wird ein Grußwort sprechen.

Am SZ Vegesack haben wir uns dem Thema „Übergang von Schule in das Erwerbsleben“ verschrieben und bereiten junge Menschen  auf eine berufliche Tätigkeit in technischen Berufen (MINT) vor.

Wie wir das machen, möchten unsere Schüler und Schülerinnen sowie unsere Lehrkräfte Ihnen gerne zeigen. 

Dazu öffnen wir unseren Werkstattbereich.

Neben modern ausgestatteten Werkstätten, in denen klassisch „analog“ gearbeitet wird, hält im Zukunftslabor „Lab 48“ die Digitalisierung Einzug.

CAD und moderne Fertigungsmethoden können hier von Lernenden erprobt werden. Mit 3D Druck, Laserschneiden und CNC Bearbeitung unterschiedlicher Werkstoffe von Metall über Holz zu Kunstoffen können hier sofort Ergebnisse erzielt werden.

In Kürze wird das Lab 48 in Kooperation mit den Experten von Impact Lab in Vegesack auch für die interessierte Öffentlichkeit zugänglich sein.

Neugierig geworden? Dann kommen Sie mit uns ins Gespräch. Wir erwarten Sie. 

Wir freuen uns, wenn Sie sich diesen Termin jetzt schon vormerken.